Schillingsche Figuren

Umsetzung der Schilling‘schen Figuren – die 4 Tageszeiten

Eine Diskussion zum Umzug der Figuren zu veranlassen, halten wir für völlig verfehlt.

Auch unter dem vorgebrachten Hintergrund, dass es sicherlich interessante Argumente dafür gibt, das künftige Opern-Theater-Areal mit den Figuren aufwerten zu wollen. Unter anderem wird dabei auf die erforderliche Restaurierung der Figuren und den unsicheren Standort betreffs Vandalismus hingewiesen.

Man sollte sich vor Augen führen, […]

7.12.2016|Denkmalschutz, Stadtentwicklung|

Umsetzung der Schilling‘schen Figuren – die 4 Tageszeiten

Dieser Vorschlag wäre einem 1. April würdig gewesen. Doch so muss er nun in seiner Sinnhaftigkeit mit Lebkuchen und Schokoweihnachtsmännern, welche wieder mal als sommerlich- kreative Schaufensterauslage herhalten müssen, im Hochsommer 20016 konkurrieren.

Zweifellos müssen die wertvollen Kunstwerke -so gut es möglich ist- vor Vandalismus geschützt werden. Und im Fall einer Beschädigung, sollten unkompliziert schnelle Restaurierungsmaßnahmen […]

27.09.2016|Denkmalschutz|