Die, am 25.05.2014 zur Kommunalwahl Chemnitz gewählten Stadträte Andreas Wolf und Lars Faßmann – Wählervereinigung Volkssolidarität und Toni Rotter – PIRATEN Chemnitz, schließen sich auf der Grundlage § 35a Absatz1 der Sächsischen Gemeindeordnung und der Geschäftsordnung des Stadtrates der Stadt Chemnitz, nach Einigung der Mitglieder der WV VOSI und Piraten Chemnitz in der Gründungsversammlung am 20.06.2014, zur Fraktionsgemeinschaft VOSI / PIRATEN zusammen.

In der neuen Fraktionsgemeinschaft treten WV VOSI und PIRATEN im Chemnitzer Stadtrat gemeinsam u.a. für folgende Ziele ein:

  • Direkte Demokratie stärken – Effektive Bürgerbeteiligung Erarbeitung einer Bürger-Informations- und Beteiligungssatzung (BIBS) und Einsatz einer Online-Beteiligungsplattform (OpenAntrag) in der Fraktionszusammenarbeit,
  • Chemnitz ist ein wichtiger Bildungsstandort und kulturelles Zentrum in Sachsen – Bildung, Kultur und Sport für alle Bürger,
  • Bürger brauchen Nachhaltigkeit – Kommunale Finanzen und Wirtschaftsförderung für nachhaltige und angemessen bezahlte Arbeitsplätze,
  • Offenheit – Rechtzeitige Information der Bürger zur aktuellen Haushaltslage und Planung von  Großprojekten sowie Einbindung in die Entscheidungsprozesse,
  • Chemnitz als soziale Mehrgenerationen-Stadt fördern – gemeinsame Zugänglichkeit und Nutzbarkeit ihrer Umwelt soll allen Menschen selbstbestimmt ermöglicht werden,
  • Bürger brauchen Inspiration und Freiräume – Förderung von Soziokultur und Räumen für Experimente, sowie deren Schutz.
  • Chemnitz ist weltoffen: Gesicht zeigen für unsere Stadt – Wir sind für eine weltoffene Stadt, für Menschlichkeit und Solidarität, für Integration, für Chemnitz. (Erstunterzeichner Fraktionsgemeinschaft VOSI/PIRATEN – Aufruf am 23.01.2015)

Die Stadträte stellen Ratsanfragen, erarbeiten selbst Beschlussvorlagen, bzw. legen das Verhalten gegenüber anderer Vorlagen in den jeweiligen Fraktionssitzungen fest. Ziel ist es, sich kritisch mit der kommunalpolitischen Entwicklung von Chemnitz auseinander zu setzen und unterschiedliche Positionen und Sichtweisen auf Basis eigener Meinungen für unsere „Wähler“ erkennbar zu machen.

Die Fraktionsgeschäftsstelle ist dabei sinnvolles Bindeglied zwischen Stadtverwaltung und Fraktion und entlastet die einzelnen Fraktionsmitglieder von organisatorischen Aufgaben. Weitere Unterstützung kommt von gewählten „Sachkundigen Einwohnern“, die in den Ausschüssen und Beiräten der Stadt mitwirken und von Mitgliedern der WV VOSI.

In folgenden Gremien der Stadt ist die Fraktionsgemeinschaft VOSI / PIRATEN vertreten:

  • Sozialausschuss – Stadtrat Andreas Wolf,
  • Kulturausschuss – Stadtrat Lars Faßmann,
  • Petitionsausschuss, Strategieausschuss bis 2020, Vergabeausschuss, Lenkungsgruppe Bürgerhaushalt – Stadtrat Toni Rotter
  • Stellvertretender Ortsvorsteher OT Einsiedel – Günter Boden
  • Sachkundige Einwohnerin im Seniorenbeirat – Dietlind Voigt
  • Sachkundiger Einwohner im Seniorenbeirat – Peter Klingst
  • Sachkundiger Einwohner im Betriebsausschuss – Günter Boden

Stadträte