Erfolgsgeschichte und Perspektive für Chemnitz

Zum einjährigen Jubiläum der Onlineplattform in Chemnitz informiert die Fraktionsgemeinschaft Vosi / Piraten über den aktuellen Stand, stellt die Entwicklung ins Verhältnis zu anderen Städten und zieht parallelen zu anderen Bürgerbeteiligungsinstrumenten der Stadt Chemnitz.

Die Zahlen überraschen, aber was steckt dahinter? Nicht immer ist ein positiv abgeschlossener Antrag im System ein Antrag an den Stadtrat und auch die anderen Fraktionen mischen mit. OpenAntrag hat das Potential die Zusammenarbeit und auch die Beteiligung an der Tätigkeit aller Stadträte zu verbessern. Am Beispiel einzelner Anträge wird beleuchtet, welche Wege es gibt und warum gesetzliche Hürden nicht die einzigen, manchmal sogar nicht einmal die größten Hürden zum Mitmischen der Bürger sind.

Toni Rotter informiert als Mitglied der Fraktion und des Petitionsausschusses, was die Stadt besser machen könnte und steht auch für Fragen zur Verfügung. Vertreter der Presse und interessierte Gäste sind herzlich eingeladen.

Am Montag, den 21.09.2015, 18Uhr in der alten Bibliothek in der dritten Etage des Rathauses.