andreasf

Über Andreas Felber

Keine
Bis jetzt wurden von Andreas Felber 4 Blogbeiträge erstellt.

Womit kannst Du in Deiner Stadt Flüchtlingen helfen?

Das Portal, auf dem hilfsbereite Menschen nach Spenden, Tätigkeiten,
materieller und immaterieller Unterstützung für Flüchtlinge suchen und weitere Informationen (Adressen, Öffnungszeiten etc.) finden können, ist seit 15.09.2015 LIVE im Netz,
so die Migrationsbeauftragte Etelka Kobuß vom Sozialamt Chemnitz.

Bitte helfen auch Sie das Portal bekannt zu machen:

http://goods4refugees.org

16.09.2015|Soziales|

Volkssolidarität fordert bessere Anerkennung des Pflegeberufes

„Für eine menschengerechte und leistungsstarke Pflege müssen der Pflegeberuf aufgewertet und die Arbeitsbedingungen für die Pflegenden verbessert werden.“ Das erklärte der Präsident der Volkssolidarität, Dr. Wolfram Friedersdorff, am Montag aus Anlass des Internationalen Tages der Pflegenden am 12. Mai. „Pflege ist eine höchst verantwortungsvolle und qualifizierte Tätigkeit für Menschen. Es bleibt weiterhin nicht verständlich, warum […]

19.05.2015|Allgemein|

8.Mai – in Gedenken an den Tag, welcher 1945 Deutschland die Befreiung vom Nationalsozialismus sowie das Kriegsende brachte.

 

Überall in Deutschland wird am 8. Mai der vielen unzähligen Opfer (über 60 Millionen), welche die vom Wahnsinn Hitlers angeführte Ideologie und fatalen kriegerischen Machtansprüche mit sich brachten.

In Chemnitz trafen sich an diesem historischen Tag, welcher sich heute zum 70. Mal jährte, Vertreter aus Stadtverwaltung, Initiativen und Bürger an der besonders symbolführenden Stätte – dem […]

9.05.2015|Allgemein|

Fraktionssitzung zum Thema „Unterbringung und Betreuung von Flüchtlingen in Chemnitz“

Die Fraktionsgemeinschaft VOSI/PIRATEN führte am 22.04.15 eine erweiterte Fraktionssitzung zum Thema „Unterbringung und Betreuung von Flüchtlingen in Chemnitz“ im Stadtteiltreff Horststr. 11 (KAPPEL) durch. Eingeladen waren Vertreter der Volkssolidarität Stadtverband Chemnitz e.V. Sie berichteten über die zweijährige engagierte Arbeit und Erfahrungen bei der sozialen Betreuung und Mahlzeitenversorgung der Asylbewerber im „Wohnhotel Kappel“, Außenstelle der Erstaufnahmeeinrichtung […]

23.04.2015|Allgemein|