Neuigkeiten

Bericht aus dem Stadtrat von Andreas Wolf-Kather

3.05.2016|

Was geht eigentlich im Stadtrat so vor sich? Unser Fraktionsvorsitzender Andreas Wolf-Kather gibt hier einen kleinen Einblick: […]

Weiterhin Vorjahrhundertzüge – Chemnitz bleibt auf dem Abstellgleis

21.03.2016|

Ab heute kann zum Verkehrswegeplan 2030 Stellung bezogen werden. Für Sie als Chemnitzer bedeutet das: helfen Sie uns das Chemnitz nicht weiter vom Fernverkehrs-Netz abgeschnitten bleibt. Die Strecke Chemnitz/Leipzig beispielsweise spielt im aktuellen Entwurf keine Rolle.

Die Bahnanbindung würde den Tourismus fördern, die Wirtschaft ankurbeln und Chemnitz für potenzielle Arbeitnehmer attraktiver werden.

Erschwerend kommt hinzu, dass die […]

Erneutes Ringen um Bürgertreff

10.03.2016|

Der Bürgertreff „bei Heckerts“ wird von der Bürgerinitiative Morgenleite/Markersdorf-Nord seit einigen Jahren mit zeitlich begrenzten staatlichen Fördermittel betrieben. Nachdem diese ausliefen, versuchte der Trägerverein städtische Mittel zu beantragen, da eine derartige Einrichtung nicht ausschließlich ehrenamtlich betrieben werden kann. In den vergangenen Jahren wurden durch den Stadtrat Sparpakete mit Auswirkungen auf das sozio-kulturellen Angebot in den […]

Leipzig-Bahn: Unsere Fragen an den Verkehrsverbund Mittelsachsen

18.02.2016|

Nachdem nun die Mitteldeutsche Regiobahn (MRB) die Strecke Chemnitz-Leipzig in Betrieb genommen hat, stellt man fest, dass diese Züge noch aus Reichsbahn-Zeiten stammen. […]

Der Winter kommt und Sie können helfen!

7.12.2015|

Die Flüchtlinge in der Erstaufnahme-Einrichtung in der Zeltstadt auf dem Adalbert-Stifter-Weg kommen hier in Chemnitz mit Sommerkleidung, von Regen und Schlamm gezeichnet und oft in Badeschuhen, beziehungsweise ohne Strümpfe an. Die Sozialbetreuer, Einsatzkräfte und ehrenamtlichen Helfern konnten schon vielen mit alltäglichen Sachen helfen. Wir haben aber auch noch Temperaturen um die 10 Grad. Der Winter naht und […]

Was wird einmal vom historischen Stadtbild Chemnitz bleiben?

28.11.2015|

In der Stadtratssitzung wurde wieder einmal der Abriss eines historischen Gebäudes beschlossen. Wir fragen uns, was das aus der Identität von Chemnitz macht. […]

Informationsstelen zur Geschichte der Chemnitzer Innenstadt

3.10.2015|

Mit einem gemeinsamen Antrag der Fraktionen Vosi/Piraten, SPD, Die Linke und der CDU- Ratsfraktion steht zu einer der nächsten Stadtratssitzungen die Umsetzung von Informationsstelen zur Geschichte der Chemnitzer Innenstadt zur Abstimmung.

Zur Unterstützung und Herausbildung eines Alleinstellungsmerkmales für die Chemnitzer Innenstadt und zu deren positiven Imageentwicklung bei überregionalen Besuchern und den Einwohnern der Stadt soll die […]

Runder Tisch zur baulichen Innenstadtentwicklung mit den Fraktionsvorsitzenden

3.10.2015|

Am 16.07.2015 lud die Fraktionsgemeinschaft Vosi/Piraten die Fraktionsvorsitzenden der Ratsfraktionen im Chemnitzer Stadtrat zu einem Runden Tisch ein um gemeinsam die weitere bauliche Innenstadtentwicklung zu besprechen. Kern der von Sandro Schmalfuß und Lars Fassmann moderierten Gespräche war der Umgang mit noch unsanierter Bausubstanz in der Innenstadt, die Entwicklung der offenen Baufelder am Getreidemarkt und die […]

Ein Jahr OpenAntrag

21.09.2015|

Erfolgsgeschichte und Perspektive für Chemnitz

Zum einjährigen Jubiläum der Onlineplattform in Chemnitz informiert die Fraktionsgemeinschaft Vosi / Piraten über den aktuellen Stand, stellt die Entwicklung ins Verhältnis zu anderen Städten und zieht parallelen zu anderen Bürgerbeteiligungsinstrumenten der Stadt Chemnitz.

Die Zahlen überraschen, aber was steckt dahinter? Nicht immer ist ein positiv abgeschlossener Antrag im System ein Antrag […]

Womit kannst Du in Deiner Stadt Flüchtlingen helfen?

16.09.2015|

Das Portal, auf dem hilfsbereite Menschen nach Spenden, Tätigkeiten,
materieller und immaterieller Unterstützung für Flüchtlinge suchen und weitere Informationen (Adressen, Öffnungszeiten etc.) finden können, ist seit 15.09.2015 LIVE im Netz,
so die Migrationsbeauftragte Etelka Kobuß vom Sozialamt Chemnitz.

Bitte helfen auch Sie das Portal bekannt zu machen:

http://goods4refugees.org

Dieses Jahr kein Bürgerhaushalt

2.07.2015|

Die Lenkungsgruppe Bürgerhaushalt hat sich entschieden, in diesem Jahr keinen Bürgerhaushalt mehr in Angriff zu nehmen. Bisher stehen in der Lenkungsgruppe erst die Stadträte und Verwaltungsvertreter fest. Durch die noch nicht erfolgte Ausschreibung für Vertreter aus der Bürgerschaft ist das Gremium daher noch nicht vollständig. Da es nicht im Sinne eines Bürgerhaushaltes wäre, die Themen […]

Volkssolidarität fordert bessere Anerkennung des Pflegeberufes

19.05.2015|

„Für eine menschengerechte und leistungsstarke Pflege müssen der Pflegeberuf aufgewertet und die Arbeitsbedingungen für die Pflegenden verbessert werden.“ Das erklärte der Präsident der Volkssolidarität, Dr. Wolfram Friedersdorff, am Montag aus Anlass des Internationalen Tages der Pflegenden am 12. Mai. „Pflege ist eine höchst verantwortungsvolle und qualifizierte Tätigkeit für Menschen. Es bleibt weiterhin nicht verständlich, warum […]

8.Mai – in Gedenken an den Tag, welcher 1945 Deutschland die Befreiung vom Nationalsozialismus sowie das Kriegsende brachte.

9.05.2015|

 

Überall in Deutschland wird am 8. Mai der vielen unzähligen Opfer (über 60 Millionen), welche die vom Wahnsinn Hitlers angeführte Ideologie und fatalen kriegerischen Machtansprüche mit sich brachten.

In Chemnitz trafen sich an diesem historischen Tag, welcher sich heute zum 70. Mal jährte, Vertreter aus Stadtverwaltung, Initiativen und Bürger an der besonders symbolführenden Stätte – dem […]

Fraktionssitzung zum Thema „Unterbringung und Betreuung von Flüchtlingen in Chemnitz“

23.04.2015|

Die Fraktionsgemeinschaft VOSI/PIRATEN führte am 22.04.15 eine erweiterte Fraktionssitzung zum Thema „Unterbringung und Betreuung von Flüchtlingen in Chemnitz“ im Stadtteiltreff Horststr. 11 (KAPPEL) durch. Eingeladen waren Vertreter der Volkssolidarität Stadtverband Chemnitz e.V. Sie berichteten über die zweijährige engagierte Arbeit und Erfahrungen bei der sozialen Betreuung und Mahlzeitenversorgung der Asylbewerber im „Wohnhotel Kappel“, Außenstelle der Erstaufnahmeeinrichtung […]

Ratsfraktion VOSI/PIRATEN spricht sich für Neuaufnahme eines Baufeld F 3 am Johannisplatz in den Rahmenbebauungsplan für die Chemnitzer Innenstadt aus

22.04.2015|

Die Ratsfraktion VOSI/PIRATEN spricht sich für die Neuaufnahme eines Baufeld F 3 am Johannisplatz in den Rahmenbebauungsplan für die Chemnitzer Innenstadt aus. Die Fraktion sieht den städtebaulichen Vorteil eines zukünftigen Gebäudes zwischen dem Baufeld F4 am ehem. Kaufhaus Schocken/smac und dem „Chemnitzplaza“ in der  dann baulichen Geschlossenheit der zukünftig vorgesehen Neubebauung an der Bahnhofstraße, dem […]

Ehemaliges Gebäude der Grundschule Harthau, Stöckelstraße 2, 09125 Chemnitz-Harthau

22.04.2015|

Das ehemalige Schulgebäude der Grundschule Harthau, Stöckelstraße 2  in 09125 Chemnitz-Harthau steht seit der Schließung der Mittelschule Harthau und dem Umzug der bis dahin im Gebäude ansässigen Grundschule in das benachbarte große Schulgebäude vor 9 Jahren leer.

Die Fraktion im Chemnitzer Stadtrat Vosi/Piraten hat bei der Stadtverwaltung nach der Zukunft des Gebäudes angefragt (Ratsanfrage RA-181/2015). Die […]

Über was wollen die Bürger entscheiden?

30.03.2015|

Dieses Jahr soll es wieder einen Bürgerhaushalt geben. Nachdem das Thema „Freie Kultur“ vom letzten Jahr zu einer Marketingaktion geworden ist, wollen die Beteiligten der Lenkungsgruppe dieses Mal ein Thema mit Hinblick auf die Durchführbarkeit auswählen.

Da durch die Kommunalwahlen und die Ausschussumstrukturierung die Bürgervertreter erst Mitte Mai zur Lenkungsgruppe stoßen können und damit die Bürger […]

Unsere Anträge – Welche Anliegen zum Haushalt kamen durch?

26.02.2015|

Zur Haushaltssitzung der Stadt Chemnitz gab es 75 finale Änderungsanträge allein für den Haushalt. Die alle ausführlich aufzuschlüsseln wäre jetzt etwas viel, daher gibt es hier die Übersicht als PDF.

Von unseren 9 Anträgen in der Sitzung wurden 4 direkt angenommen, 5 Anliegen wurden ganz und 6 zum Teil beschlossen. Alles in Allem wurden nur 2 […]

Ein Bolzplatz für den Konkordiapark

3.02.2015|

Am Montag kamen zwei fußballbegeisterte junge Herren zur Bürgersprechstunde, welche für ein Anliegen in den Fraktionen des Stadtrates warben. Es ging um die Errichtung eines Bolzplatzes im Konkordiapark neben dem Skaterpark, welcher endlich eine öffentliche Anlaufstelle für Freizeitkicker jeden Alters sein könnte die im Zentrum, dem Schlossviertel, dem Kaßberg oder auch weiter entfernt wohnen.

Derzeit ist […]

Chemnitz ist weltoffen: Gesicht zeigen für unsere Stadt

1.02.2015|

9. Februar 2015 um 17 Uhr, Brückenstraße, Chemnitz

Wir sind…
… für eine weltoffene Stadt
… für Menschlichkeit und Solidarität
… für Integration
… für Chemnitz

Wir rufen die Chemnitzerinnen und Chemnitzer auf, am 9. Februar Gesicht zu zeigen für ihre Stadt – eine Stadt, die weltoffen ist und tolerant, die Mitmenschlichkeit lebt und viele Lebensentwürfe zulässt. An diesem Tag treffen wir uns deshalb […]

Regenüberlaufbecken und Medienwirksamkeit

17.12.2014|

Die wenigen anwesenden Stadträte der Diskussion zum Standort des Regenüberlaufbecken (Investitionssumme ca. 12.200.000 bis 14.200.000 Euro) am gestrigen Abend schämten sich für die nicht vorhandene Beteiligung ihrer Kolleginnen und Kollegen. Während sich die großen Fraktionen lieber umfangreich und medienwirksam mit Musikpavillions beschäftigen, scheint ein Bauwerk von 500 Meter Länge mitten in der Innenstadt kein besonderes Interesse […]

Chemnitz für Menschlichkeit am 19.12.2014 / Interkultureller Weihnachtsmarkt

16.12.2014|

Die Initiative EH, eine Initiative aus verschiedenen Organisationen, wie AG In- und Ausländer, Aktion C, Brückenbauer Chemnitz e.V. und mehr, hat für den 19.12.2014 eine Mahnwache an der Ecke Huttenstraße – Adalbert Stifterweg angemeldet. Sie wollen eine Lichterkette unter dem Motto „Chemnitz für Menschlichkeit“ bilden und eine gute Gemeinschaft mit Flüchtlingen haben, um ihre Solidarität zu zeigen. Hierzu wollen sie alle […]

Stadtratsanfragen an die Oberbürgermeisterin

15.12.2014|

Von August bis November 2014 wurden von den Stadträten der Fraktionsgemeinschaft VOSI/PIRATEN folgende Stadtratsanfragen an die Oberbürgermeisterin gestellt:

 RA-453/2014, Fragen zu Obelisken und Denkmälern der Stadt Chemnitz
 RA-454/2014, Urnengemeinschaftsgräber auf dem Friedhof Reichenhainer Straße
 RA-418/2014, Hygiene in öffentl. Einrichtungen – Sanitäre Ausstattung der Toiletten
 RA-417/2014, Ärger mit der Ausländerbehörde – Unternehmer verlässt Chemnitz
 RA-371/2014, Kameraüberwachung
 RA-372/2014, Sanierung der Abwasserleitung von der […]

Unterstützung des Memorandums des Seniorenpolitischen Netzwerkes Chemnitz

10.12.2014|

Die Fraktionsgemeinschaft VOSI/PIRATEN unterstützt die Forderung des „Seniorenpolitischen Netzwerkes Chemnitz“ für die älteren Bewohnerinnen und Bewohner kommunalpolitisch mehr zu tun.

 

Memorandum

An die Stadträtinnen und Stadträte der Stadt Chemnitz

1. Altere Menschen stehen den gesellschaftlichen Veränderungen, besonders dem demographischen Wandel, nicht passiv gegenüber. Sie sind bereit, unsere Gesellschaft des langen Lebens mitzugestalten. Sie wollen mehr Verantwortung übernehmen. Deshalb rufen wir […]

Rettung des Schloßteichpavillons

28.11.2014|

Unsere Stadträte suchen nach Lösungen. Ein zeitnahes Beispiel ist das Projekt „Schloßteichpavillon“:

Bereits mit Jahresbeginn suchten Andreas Wolf zwei junge engagierte Chemnitzer –Ronny Uhlig und Hendrik Gransee – auf, die um Unterstützung baten, wie man mit bürgerschaftlicher Hilfe den mittlerweile total verfallenen Musikpavillon auf der

Schlossteichinsel sanieren könnte, da die Stadt mit ihren klammen Kassen bekanntlich kein […]

Direkte Bürgerbeteiligung über OpenAntrag

23.11.2014|

Stadtrat Toni Rotter hat in der ersten öffentlichen Fraktionssitzung der Fraktionsgemeinschaft VOSI/PIRATEN am 27.08.2014 im Rathaus eine Internetplattform mit dem Namen „OpenAntrag“ www.openantrag.de/chemnitz vorgestellt und für Chemnitz als erste Stadt in Sachsen freigeschaltet, über die jedermann anonym einen Antrag formulieren und einreichen kann. Sofern das Anliegen dem Selbstverständnis unserer Fraktion nicht widerspricht, werden wir es […]

Ratlos beim Technischen Rathaus

22.11.2014|

Irgendein bürgerlicher Stolz, nach nunmehr 100 Jahren wieder ein Rathaus zu errichten, ist bei der Verwaltung und den Räten nicht zu spüren. Seit 20 Jahren steht das Ende des Mietvertrags bevor und in letzter Minute wird eine Ausschreibung mit zweifelhaften Kriterien durchgeführt. Die Auswertung ist auf die Bebauung des Contilochs hin geschrieben, das ebenfalls schon seit […]

Verkehrsflatrate für Chemnitz

16.11.2014|

Auch wochentags, zu den normalen Büroöffnungszeiten schauen interessierte Bürgerinnen und Bürger bei uns vorbei und das Telefon steht kaum still, vor allem wenn die Boulevardpresse angebliche Skandale aufdeckt und dann schnell in den modernen Medien wie Facebook verbreitet wird, z.B. wie erst kürzlich die in Chemnitz heftig diskutierte Debatte „über einen fahrscheinlosen Nahverkehr – bei […]

Mitwirkung in Gremien

27.10.2014|

Die Zeiten der Wählervereinigung VOSI, die man in der Wahlperiode 2009 – 2014 unterm Rathausdach versteckt hat und unseren Stadtrat Andreas Wolf nach kurzer Zeit aus dem Sozialausschuss ausgeschlossen hat, sind vorbei. Das neue Büro der Fraktionsgemeinschaft VOSI/PIRATEN, auf dem „Fraktionsgang des Rathauses“ wird ebenfalls von den Chemnitzer BürgerInnen gut angenommen. Die Bürger-sprechstunde, jeweils montags […]

Regenüberlaufbecken und andere Überraschungen

26.10.2014|

Mit dem Regenüberlaufbecken erscheint plötzlich ein gewaltiges Infrastrukturprojekt auf dem Radar der neuen Stadträte, welches schon seit mehr als einem Jahrzehnt geplant wird. Die länger tätigen Stadträte erinnern sich offensichtlich auch nicht mehr daran, dass man damals den Brühl bereits abgeschrieben und zugunsten des riesigen unterirdischen Bauwerks verplant hatte. Im Rahmen der aufwändigen Brühlplanungen und der […]

Das Eisenbahnviadukt und die Industriekultur

25.10.2014|

Chemnitz ist nicht so reich mit kulturell herausragenden Bauten gesegnet wie die Landeshauptstadt Dresden. Das hat wie in vielen anderen kulturell benachteiligten Industriestädten auch die Stadtverwaltung mittlerweile erkannt und will die Zeugnisse der Industriegeschichte unter dem Begriff „Industriekultur“ einer Vermarktung zuführen. Zur Industriekultur gehören dabei zweifelsohne auch die genieteten Chemnitz Bahnbrücken, besondern das sogenannte Chemnitztalviadukt.

Vor […]

Elektrofahrräder helfen über Berge

18.10.2014|

Das gleichberechtigte Nebeneinander von verschiedenen Verkehrsformen ist sehr wichtig für die Entwicklung von lebenswerten Städten. Chemnitz als „Autostadt“ hat erheblichen Nachholbedarf bei der Entwicklung von Radverkehr und Fußgängerverkehr. Aufgrund der recht bergigen Topografie fühlen sich viele Bürger nicht besonders motiviert, sich mit dem Fahrrad fortzubewegen. Immer preiswerter werdende Elektrofahrräder werden in Zukunft für genügend Motivation sorgen. […]

Unser Knappteich Yorckgebiet

11.10.2014|

Ein seit langem gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern, Initiativen und Vereinen funktionierendes Projekt ist das wertvolle Kleinod „Unser Knappteich Yorckgebiet“. Damit dies auch in Zukunft so bleibt – als Blickfang, funktionierendes Biotop, zur Erholung und Entspannung, als Spiel-, Lern- & Erlebnisort und, weil es einfach schön ist, ein Stück Natur vor der Haustür zu haben […]

Diskussionsrunde zur Lage in der Ukraine

4.10.2014|

Im Rahmen der „Interkulturellen Woche“ fand am 02.10.2014 eine Diskussionsrunde zur Lage in der Ukraine mit Frau Jelena Hoffmann, Honorarkonsulin der Ukraine und Mitglied der WV VOSI im STT der Volkssolidarität Clausstraße 27 statt. Der Vorsitzende der Fraktionsgemeinschaft VOSI/PIRATEN Andreas Wolf moderierte die Veranstaltung „Die Ukraine zwischen EU und Russland“ war der Übertitel unserer Veranstaltung, […]

Frag­wür­di­ges De­mo­kra­tie­ver­ständ­nis im Stadt­rat

18.07.2014|

Am 16. Ju­li 2014, ge­ra­de ein­mal an­dert­halb Stun­den vor der ers­ten Sit­zung des neu ge­wähl­ten Stadt­ra­tes, wäh­rend ei­ner Tra­di­ti­on ge­mäß des­sen Mit­glie­der in der Kir­che sa­ßen und be­vor sie den Eid schwo­ren, aus­schließ­li­ch zum Wohle der Bür­ger und der Stadt zu han­deln, mach­ten Än­d­e­rungs­an­trä­ge der gro­ßen Frak­tio­nen die Run­de, die die Rech­te der klei­ne­ren Frak­tio­nen […]

Stellenbesetzung der Fraktion

27.06.2014|

Nachdem die Wählervereinigung VOSI, mit seinem Stadtrat Andreas Wolf, 5 Jahre als fraktionsloses Gremium die Stadtratsarbeit bewältigen „durfte“, ist mit dem Zusammenschluss zur Fraktionsgemeinschaft VOSI / Piraten eine enorme Verbesserung der Arbeitsbedingungen und Mitwirkungsmöglichkeiten eingetreten. Neben dem Stellen von eigene Anträge und der Abgabe von Fraktionserklärungen besteht nunmehr die Möglichkeit, für die verschiedenen Fraktionstätigkeiten entgeltlich […]

Stadt­rats­frak­ti­ons­bil­dung VO­SI / PI­RA­TEN

23.05.2014|

Am Frei­tag­abend, den 20.06.2014, tra­fen si­ch die am 25.05.2014 zur Kom­mu­nal­wahl Chem­nitz ge­wähl­ten Stadt­rä­te Andre­as Wolf und Lars Faßmann (Wäh­ler­ver­ei­ni­gung Volks­so­li­da­ri­tät) so­wie To­ni Rot­ter (PI­RA­TEN Chem­nitz), um si­ch zur „Frak­ti­ons­ge­mein­schaft VO­SI / PIRATEN“ zu­sam­men­zu­schlie­ßen.

Zum Frak­ti­ons­vor­sit­zen­den wur­de Andre­as Wolf (VO­SI) ge­wählt. „Als krea­ti­ves Trio wol­len wir ge­mein­sam fri­schen Wind in den Chem­nit­zer Stadt­rat brin­gen. Wir ste­hen […]